Katholieke Universiteit Leuven


Katholieke Universiteit Leuven
Villanova University

Spiritus et Littera

Beiträge zur Augustinus-Forschung

Festschrift zum 80. Geburtstag von Cornelius Petrus Mayer OSA

Editor: Christof Müller, Andreas E. J. Grote, Guntram Matthias Förster
Honoree: Cornelius Petrus Mayer
Publisher: Echter Verlag, Würzburg, 2009
Series: Cassiciacum
Part:
6
Volume:
39
Notes:
Res et Signa. Augustinus-Studien, 6.
Total Pages:
xciv-825
ISBN:
978-3-429-04175-5
Format: Book
Topic: - Influence and Survival > Generalities
Child Work(s): Periculum voluptatis
Das augustinische Opus imperfectum contra Iulianum und seine Rezeption im Mittelalter
Der Einfluss von Augustins Aussagen über Maria Magdalena auf deren Darstellung in der neulateinischen Bibelepik der italienischen Renaissance
Laudes Augustini
Augustinus für Predigt und geistliche Unterweisung
Christen - zu dumm für den Atheisms?
Ein Augustinus-Forscher in Not: Berthold Altaner
'Non est masculus et femina'
'Bach meets Augustinus'
Christ's love for man and Adam's sin
Gnadenlehre und Zeichenlehre in De doctrina christiana
Magnitudo animi und Naturbetrachtung
Augustinus und Kant
Hermeneutik und Metaphysik
Zu römischer Mentalität bei Augustinus
Augustinus als Richter
'Ille comicus'
Indiculum oder Indiculus?
Consensio, consensus, consentire
Augustine on the Holy Spirit in the controversy with Julian of Aeclanum
Augustine, Paul, and antithetical bodies
Ambrosius und Augustinus über die Verleugnung Petri
Einführende Bemerkungen zu Contra secundum Iuliani responsionem opus imperfectum (libri VI)
Zur Gestaltung der Gartenszene in Augustinus Confessiones
Eine Intrige im katholischen Episkopat?
The alleged importance of liberum arbitrium
Causa ueritatis et unitatis (Contra Cresconium 4,3)
Der Antagonismus zweier ciuitates als pädagogisches Ärgernis
Clemens VIII., Bellarmin und Augustinus
Der Lehrer Jesus Christus
Estote prudentes sicut serpentes et simplices sicut columbae (Mt 10,16)
Der Gedenktag des heiligen Augustinus (28. August) in den Messtexten der römischen Liturgie
Der augustinische Entwicklungsgedanke bei Vinzenz von Lérin und Melchior Cano
Christen - zu dumm für den Atheismus?
Continentia in the care of caritas
Paulinische Gnadenlehre bei Ambrosius und Augustinus
Le coté du Christ transpercé (Io 19,34) chez saint Augustin
Agustín ¿teólogo negativo?
Ego ipsauerba graeca quae a Ioanne dieta sunt ponam (c. Iul. 1,22)
Der Psalmvers 104(105),4 in der Daseinsauslegung des Menschen bei Augustinus
Eine 'neue' und wieder 'verschwundene' lateinische Psalmen-Übersetzung
Status: Active